Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

Allgemein — Bericht

„Klasse-Cajon!“ – Regeln lernen im Klassen-Takt

21.11.2016 Christina Korn

Seit dem Schuljahr 2016/17 gilt für die 5ten Klassen der Evangelischen Oberschule Schöneck: Schlagen und Kippeln erlaubt! Aber nur im Rahmen des Projekts „Klasse-Cajon!“, die Christian Meyer, Fachlehrer für Musik, für unsere Schule projektierte und ins Leben rief.

Durch das gemeinsame Musizieren und das Erlernen der Spielweise wird mehr geprobt als nur spielerisches Können: Neben Rhythmus-Gefühl und musikalischen Grundbegriffen lernen die Schülerinnen und Schüler das Agieren als Gruppe, Wertschätzung und Rücksichtnahme sowie das Einhalten von Regeln. Sie können die positive Rückmeldung und direkten Lernerfolg akustisch, taktil und emotional wahrnehmen. Ob nun Kinder mit oder ohne Störungsbilder wie AD(H)S: Für alle birgt das Projekt den positiven Nebeneffekt des sozialen und emotionalen Lernens.

Unterstützt wurde das Ins-Leben-Rufen von „Klasse-Cajon!“ durch den Evangelischen Kirchenbezirk Plauen, welcher hierfür nach der Projektbewerbung und deren Prüfung 500 € zur Verfügung stellte.

Wir sagen herzlich DANKE für diese Wertschätzung und finanzielle Unterstützung, wodurch „Klasse-Cajon!“ starten konnte.

Nun erfüllen neue Klänge das Schulhaus. Jeder kann hören, dass unsere „neuen 5er“ sich in den Takt der Oberschule einfinden.

 

Autor(en) des Artikels

Tags