Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich zu der Veranstaltung Methodentraining: Kreative Zugänge zur Problemlösung in der Sek I und Sek II (Online-Seminar) bei der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens an.

Methodentraining: Kreative Zugänge zur Problemlösung in der Sek I und Sek II (Online-Seminar)
Im Workshop wird Ihnen eine aktuelle Methode vorgestellt, die kreatives Selbstvertrauen befördert; mit der Sie Ihren Schüler*innen strukturierte Kollaboration vermitteln; ein von Optimismus geprägtes Lernumfeld und eine neue Fehlerkultur etablieren, um so die Zukunft zu gestalten. Was das mit Schule zu tun hat? Digitalisierung und Globalisierung sorgen dafür, dass Schüler*innen auf eine Welt vorbereitet werden müssen, in der kaum noch Zeit bleibt, Themen in ihrer vollständigen Komplexität zu durchdringen. In diesen Kontexten brauchen sie neue Denkweisen und Werkzeuge, kurzum: die Kompetenz des Innovierens. Ziel ist es, dass auch Sie als Lehrer*innen gestärkt sind, mit Ihrem Kollegium Probleme des Schulalltags zu lösen und bspw. eigene digitale Lernmethoden zu entwickeln.Weitere Informationen und Seminarangebote entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Referentin
Prof. Dr. Ines Sura, Juniorprofessur für Medienbildung und Medienpädagogik an der Uni Greifswald
Anmeldung
Ab sofort per Online Anmeldung bis zum 07.07.20 möglich. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Webinar den Link zum virtuellen Seminarraum per Email zugesandt. 

Datum

09.07.2020 - 09.07.2020


Uhrzeit

14:00 - 15:00


Ort





Alle Felder mit * sind Pflichtfelder

Hinweis: Die Anmeldung erfolgt verbindlich. Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zu einer Frist von zwei Werktagen vor der Veranstaltung möglich. Bei einem späteren Rücktritt behalten wir uns vor, Ihnen die Leistungen, die nicht mehr storniert werden können, in Rechnung zu stellen.