Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

Lehrerzimmer — Aktuelles

Die Finanzierung steht

20.10.2015 Wiebke Nenoff

Pirna bekommt ein Evangelisches Schulzentrum

unterschrift_darlehnsvertrag

Mit dem 15.10.2015 ist es klar, die Darlehnsverträge unterschrieben. Der Evangelische Schulverein Pirna baut bis Ende 2017 die sogenannten Roten Kasernen in Pirna zu einem Schulzentrum um. Auf dann 8.000qm werden insgesamt 650 Schülerinnen und Schüler lernen. Besonders schön ist, bei uns lernen die Kinder von der Einschulung bis zum Abitur in einem sozialen Umfeld. Denn wir vereinen an unserem zukünftigen Campus Hort, Grundschule, Mittelschule und berufliches Gymnasium unter einem Dach. Das wir jetzt über 11 Mio.€ verfügen, um unseren Traum  von einer Schule als Lern-, Wohlfühl- und Lebensort umzusetzen, ist für uns ein großer Vertrauensbeweis.

Wir sehen mit Optimismus in die Zukunft und stellen uns unter Gottes Schirm.

 

Falk Wenzel

(Geschäftsführer)

Autor(en) des Artikels