Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

Allgemein — Nachricht

Festveranstaltung zum 10jährigen Jubiläum

17.04.2018 Wiebke Nenoff

 

Dresden. Mit einer Festveranstaltung feiert die Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens am Samstag, den 21.04.2018, ihr 10jähriges Bestehen. Zum Auftakt des Jubiläums wird 11:00 Uhr ein Festgottesdienst mit Landesbischof Dr. Carsten Rentzing und Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz in der Dreikönigskirche in Dresden gehalten. Dem Gottesdienst folgen Grußworte von Christian Piwarz, dem Sächsischen Staatsminister für Kultus, Bettina Westfeld, der Vizepräsidentin der Landessynode, und Dr. Annerose Fromke, der Vorsitzenden der Schulstiftung in der EKD.

 

Im Anschluss findet im Haus der Dreikönigskirche ein kleines Festprogramm statt: Ab 13:00 Uhr hält Prof. Klaus Zierer, Ordinarius für Schulpädagogik an der Universität Augsburg, einen Vortrag zum Thema „Bildung neu denken – Grundlinien eines zeitgemäßen Bildungskonzepts für evangelische Schule“. Impulse aus dem Vortrag werden in einer anschließenden Podiumsdiskussion unter der Leitung von Mira Körlin aufgegriffen – dazu begrüßen wir Prof. Klaus Zierer, Prof. Christian Schwarke von der Universität Dresden, Oberlandeskirchenrat und Bildungsdezernent Burkhart Pilz, Thomas Colditz, MdL, und die Schulleiterin des Ev. Schulzentrums in Leipzig, Sabine Ulrich.

 

Die Schulstiftung wurde 2008 von der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens gegründet. Ihre Aufgabe ist es, das evangelische Schulwesen zu fördern und zu unterstützen. Darüber hinaus vertritt sie die freien, evangelischen Schulen gegenüber der Politik und Verwaltung und kämpfte in den letzten Jahren für eine gerechte Finanzierung und Anerkennung der Schulen als gleichrangig. „Seit nunmehr zehn Jahren leistet die Schulstiftung unserer Landeskirche einen wertvollen Beitrag, um die Schulen in ihrem Bildungshandeln zu stärken“ sagt Burkart Pilz, Oberlandeskirchenrat und Vorsitzender des Kuratoriums der Schulstiftung. „Mit ihrem breiten Spektrum an Förderung- und Unterstützungsangeboten stärkt sie die Arbeit der Schulen, die einen wichtigen Bestandteil des evangelischen Bildungsauftrags erfüllen.“ Zurzeit lernen über 12.000 Schüler an insgesamt 72 landeskirchlich anerkannten, evangelischen Schulen unter dem Dach der Schulstiftung.

 

Vertreter der Presse sind herzlich zu der Festveranstaltung eingeladen. Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Pressemitteilung

Autor(en) des Artikels