Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

Allgemein

„Ich bin ein Fremder gewesen…“

01.03.2016 Wiebke Nenoff

Förderprogramm 2016 der Schulstiftung in der EKD

Die Schulstiftung in der Evangelischen Kirche in Deutschland fördert mit ihrem diesjährigen Stiftungsprogramm bundesweit evangelische Schulen, die sich mit besonderem Engagement der Integration von Flüchtlingen widmen.

Förderprogramm Schulstiftung in der EKD

Es werden Projekte gesucht, die von Schüler und Schülerinnen mit angeregt oder unterstützt werden.

Die gesamtgesellschaftliche Aufgabe Fremde zu integrieren, stellt für Schulen derzeit eine große Herausforderung dar. Dabei ist es angebracht Lernende einzubinden. Soziales Engagement gehört in den Bildungskontext, dessen Anbahnung pädagogisch entwickelt und nicht mit Selbstverständlichkeit vorausgesetzt werden kann.

 

Insgesamt beabsichtigt die Stiftung bundesweit 10 evangelische Schulen mit je 5000 Euro zu fördern.

Bewerbungen können bis 15. April 2016 eingereicht werden.

 

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der Seite der Schulstiftung in der EKD.

Autor(en) des Artikels