Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Die Evangelischen Schulen in Sachsen.

SCHULSTIFTUNG

Die Schulstiftung berät und begleitet evangelische Schulen im Gebiet der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsens. Aktuell sind 72 Evangelische Schulen bei 48 verschiedenen Schulträgern landeskirchlich anerkannt. Die Schulstiftung der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsens bündelt die Interessen dieser Einzelschulen in rechtlichen und bildungspolitischen Fragen. Dadurch verleiht sie dem Evangelischen Schulwesen zusätzliches Gewicht und Bedeutung in der sächsischen Bildungslandschaft.
Darüber hinaus versteht sich die Schulstiftung als Beraterin und finanzielle Unterstützerin in allen Belangen, die die Führung und Entwicklung einer Schule betreffen. Das breite Spektrum erstreckt sich von konzeptionellen Themen, insbesondere zum evangelischen Profil, über die pädagogische Arbeit bis hin zur Betriebsführung. Im Mittelpunkt aller Bemühungen steht dabei das Leben und Lernen in christlicher Gemeinschaft.
Logo-Schulstiftung-Gruen-Transparent

Das Logo der Schulstiftung

Bibl. Mk 4, 31+32 „Es ist wie ein Senfkorn: wenn das gesät wird aufs Land, so ists das kleinste unter allen Samenkörnern auf Erden; und wenn es gesät ist, so geht es auf und wird größer als alle Kräuter und treibt große Zweige, so dass die Vögel unter dem Himmel unter seinem Schatten wohnen können.“ Der grüne Zweig ist das Zeichen der Hoffnung und des Wachsens. Er versinnbildlicht das fruchtbare Korn, das weiterwächst und zu einem starken, in sich ruhenden Baum wird. Damit das gelingt, brauchen Korn, Zweig und Baum einen starken Boden, der trägt und hält: Dieser Boden ist das Evangelium mit seinem christlichen Menschenbild. Unser Logo ist ein Zeichen für diese Arbeit: Kinder wachsen lassen mit Gottes Wort.

Vorstand

Den Vorstand der Schulstiftung bilden Martin Herold (rechts im Bild) und Volker Schmidt. Sie sind vom Landeskirchenamt berufen und für alle Aufgaben, der Stiftungsverwaltung und der Geschäftsführung zuständig.

Zu den Kontaktdaten
Logo-ESM-1
Burkard Pilz

Burkart Pilz

KURATORIUM

Das Kuratorium der Schulstiftung besteht aus fünf Personen, darunter ein Mitglied des Landeskirchenamtes, das von ihm entsandt wird. Die vier weiteren Mitglieder werden vom Landeskirchenamt berufen. Unter diesen sollen sich ein Vertreter eines Trägers und eines Schulleiters einer anerkannten Evangelischen Schule befinden. Vorsitzender des Kuratoriums ist Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz, Dezernent für Kinder, Jugend, Bildung und Diakonie im Ev. -Luth. Landeskirchenamt Sachsens. Die weiteren Kuratoriumsmitglieder sind:

  • Prof. Dr. Roland Biewald
  • Lars Rohwer, MdL
  • Holger Schieck, Schulleiter
  • Pfarrer Frank Meinel, Vertreter eines Schulträgers

SCHULSTIFTUNG — Die nächsten Veranstaltungstermine

01.03.2018 - 03.03.2018
Noch 11 Tage
Schulleiterqualifizierung 2017/2018 Modul 6Leucorea Stiftung Wittenberg

Um den ausgebildeten Pädagogen zur Schulleiterin bzw. zum Schulleiter zu qualifizieren, bedarf es einer besonderen Ausbildung. Hier ist sowohl das Erlernen von Wissen und Methoden zur Personal-, Schul-, und Organisationsentwicklung nötig, genauso aber auch Kenntnisse zum gesundheitsgerechten Führen sowie der Ansatz der eigenen Persönlichkeitsentwicklung. Angereichert ist die Fortbildungsreihe durch die Planung, Durchführung und Auswertung einer eigenen Schulentwicklungsaufgabe, die über zwei Module mit Vor- und Nachbereitung begleitet wird. Am Ende der Fortbildungsreihe steht die eigene Präsentation des Erlernten in regionalen Gruppen am eigenen Beispiel der Schule.

 

Beteiligte Partner: Ev. Schulstiftung in der EKBO, Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Ev. Schulstiftung der Nordkirche, Schulstiftung in der EKM, Hoffbauer Stiftung

 

Thema Modul 6: Werkstatt „Eigenes Schulentwicklungsprojekt“ – Fortlauf des Projekts

 

Referent: Wilfried Kretschmer, Schulleiter Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim und Henning Rosahl

 

Zielgruppe
 SchulleiterInnen

Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, die Fortbildung ist ausgebucht.

Veranstaltungsort

Leucorea Stiftung Wittenberg
Collegienstraße 62
06886 Wittenberg
Deutschland


Uhrzeit

14:00 - 14:00


01OUTLOOK 01ICAL 01GOOGLE CALENDAR
01.03.2018
Noch 11 Tage
AG ÖffentlichkeitsarbeitSchulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Thema: Lehrergewinnungskampagne „Hauptfach: Mensch“

Mitarbeiter aus unseren evangelischen Schulen sind herzlich eingeladen, sich an dieser Sitzung zu beteiligen.

Veranstaltungsort

Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Franklinstr. 22
01069 Dresden
Deutschland


Uhrzeit

14:30 - 17:30


Anmeldung


01OUTLOOK 01ICAL 01GOOGLE CALENDAR
05.03.2018
Noch 15 Tage
Seminar „Elterngespräche souverän führen“Bischof Bennohaus Schmochtitz, Bautzen

Seminarinhalte:
– Wie strukturiere ich Elterngespräche, um zu einem gemeinsamen Weg zu finden?
– Wie gehe ich mit (über-) besorgten Eltern um und berate sie angemessen?
– Wie meistere ich emotionale Tür- und Angelgespräche mit Eltern souverän?
– Wie bleibe ich professionell bei Elternkritik und vertrete ihnen gegenüber meine pädagogische Linie?

 

Neben dem kollegialen Erfahrungsaustausch stehen praktische Gesprächsübungen in Form von Rollenspielen  im Vordergrund, für die eine klare Struktur und vielfältige kommunikative Wege angeboten werden. Dabei spielen Beratungsgespräche mit der Suche nach einem tragenden Erziehungskonsens für die konstruktive Arbeit am Schüler eine große Rolle. Ebenfalls im praktischen Rollenspiel üben Sie, mit typischen Tür- und Angelgesprächen souverän und distanziert umzugehen. Zum Abschluss zeigen wir Ihnen, wie Sie schwierige, kontroverse Elterngespräche mit Kritik führen können, die eine Deeskalation und eine klare professionelle Selbstvertretung verlangen.

Referentinnen:
 Dr. Dagmar Rohnstock und Cordula Siebers-Koch

Zielgruppe
Lehrkräfte/Erzieher aller Schularten

Anmeldung
 Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt. Bitte melden Sie sich über das Anmeldetool an. Anmeldeschluß ist der 08.02.18

Einladung
Die weiteren Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Einladung

 

Veranstaltungsort

Bischof Bennohaus Schmochtitz, Bautzen
Schmochtitz 1
02625 Bautzen
Deutschland


Uhrzeit

09:00 - 16:00


Anmeldung


05OUTLOOK 05ICAL 05GOOGLE CALENDAR
Alle Termine

Stiftungstätigkeit

Die Schulstiftung berät in allen Belangen, die die Entwicklung einer Schule betreffen, und unterstützt auch finanziell. Das Spektrum erstreckt sich von konzeptionellen Themen, insbesondere zum Evangelischen Profil, über die pädagogische Arbeit bis hin zur Betriebsführung. Mehr…

Schulentwicklung

Schulentwicklung ist eine immer währende Anforderung an jede Schule. Die Schulstiftung begleitet diese Prozesse und leistet Unterstützung bei der notwendigen, internen Evaluation. Mehr…

Hauptfach: Mensch

Zur Kampagne